Projektkoordinator/in Landwirtschaft & Trinkwasserschutz

Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n Mitarbeiter/in in Teilzeit (19,5 h/Woche) als Projektkoordinator/in Landwirtschaft & Grundwasserschutz.

Tätigkeitsbereich:

  • Weiterentwicklung eines Wasserschutzkonzeptes mit freiwilligen Kooperationsvereinbarungen für den Bereich Landwirtschaft und Abstimmung mit den betroffenen Behörden und Verbänden
  • Projektentwicklung und –management insbesondere Planung, Koordinierung und fachliche Unterstützung bei der Umsetzung von Maßnahmen des Wasserschutzkonzeptes
  • Aufbau und Betreuung von Akteursnetzwerken
  • Verhandlungen mit betroffenen Landwirt*innen in Schutzgebieten
  • Konzeption und Umsetzung der Öffentlichkeitsarbeit zum Wasserschutzkonzept
  • Organisation und Moderation von themenbezogenen Veranstaltungen
  • Berichterstattung und Kommunikation mit der Verwaltung und den politischen Gremien

Voraussetzungen:

  • Techniker, Meister, Bachelor, Master oder Diplom im Bereich Landwirtschaft, Umweltsicherung oder vergleichbar
  • Bereitschaft zur Weiterbildung
  • Führerschein Klasse B
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit, lösungsorientiertes Arbeiten, Sozialkompetenz

Wir bieten:

  • angemessene Vergütung nach dem Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V)
  • die Stelle ist zunächst befristet auf zwei Jahre
  • alle Leistungen des öffentlichen Dienstes (betriebliche Altersvorsorge, Jahressonderzahlung)
  • flexible Arbeitszeiteinteilung

Schriftliche Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen senden sie uns bitte schriftlich oder per E-Mail.

Kontakt

Wasserzweckverband Rottenburger Gruppe

Frau Dressel

Am Wasserwerk 1

84056 Rottenburg a.d.L.

j.dressel@rottenburger-gruppe.de

Tel.: 08781/9413-25