Wer sind wir?

Der Wasserzweckverband versorgt in seinem Gebiet von 504 Quadratkilometer ohne die Eigenversorgung des Marktes Langquaid, über 38.000 Einwohner mit Trinkwasser.

Der Wasserzweckverband ist von insgesamt 16 Gemeinden der Landkreise Landshut, Kelheim und Regensburg gegründet worden und hat die Aufgabe, eine gemeinsame Wasserversorgungsanlage einschliesslich der Ortsnetze zu errichten, zu unterhalten, die Anlage im Bedarfsfall zu erweitern und bereits vorhandene Ortsnetze zu übernehmen (§ 5 der Verbandssatzung).

Als Körperschaft des öffentlichen Rechts, dessen Träger die Mitgliedsgemeinden sind, erfüllt Ihr Wasserzweckverband seine Aufgabe "Trinkwasserversorgung" ohne Gewinnabsicht (im Gegensatz zu privaten Rechtsformen). Er dient ausschliesslich und unmittelbar gemeinnützigen Zwecken im Sinne des Steuerrechts.

Gesetzlicher Vertreter des Wasserzweckverbandes ist der in der Verbandsversammlung gewählte 1. Vorsitzende.